RSpV-news

Berichte, Ergebnisse vom Radsportverein 1906 Schwenningen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Rang vier bei Landesmeisterschaft für Maxi Steinbach

E-Mail Drucken PDF

Maxi Steinbach
Maxi Steinbach
Erwartungsgemäß konnte sich Maximilian Steinbach vom Radsportverein 1906 Schwenningen bei den Baden Württembergischen Landesmeisterschaften der Querfeldeinfahrer sehr weit vorne platzieren. Maxi belegte Rang vier im Rennen der männlichen Jugend.

Start
Start der Jugendklasse
Am Samstag richtete die Rad-Union Wangen auf einem selektiven Rundkurs über 2,5 Kilometer um den Hartplatz in Walterbühl mit technisch schwierigen Passagen bei schneebedeckten Boden die Baden-Württembergischen Meisterschaften aus. Gleich zu Beginn des Rennens bildete sich eine vier Fahrer starke Spitzengruppe zu der auch Maxi Steinbach von den 06ern gehörte. Herman Keller von der RU Wangen diktierte nach Belieben an der Spitze das Tempo. Bis etwa zur Hälfte des Rennens konnte auch Maxi Steinbach jede Tempoverschärfung mitgehen, doch dann wurden die Abstände zwischen den vier Fahrern immer größer. Steinbach hielt bis zum Schluß den vierten Rang mit einen Rückstand von 22 Sekunden auf den Drittplatzierten.

Maxi Steinbach
Maxi Steinbach

Hermann Keller von der RU Wangen wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Er gewann das Rennen eindrucksvoll mit einem Start-Ziel Sieg. Auf Platz zwei fuhr Mike Aaron Egger (RSG Offenburg), Dritter wurde Marco Mathis (TV Kressbronn). Maxi Steinbach vom Radsportverein 1906 Schwenningen verfehlte wieder relativ knapp den Sprung aus Treppchen und mußte sich mit dem vierten Rang zufriedengeben.
Am kommenden Wochenende startet Steinbach beim Internationalen Querfeldeinrennen am "Bornheimer Hang" bei Frankfurt. Im Rahmen des Deutschland-Cup werden dabei wieder wichtige Punkte für die Jugendrangliste gesammelt.

Maxi Steinbach
4 Fahrer setzen sich ab

Maxi Steinbach
Maxi Steinbach behauptet Rang 4

Siegerehrung
Siegerehrung

Ergebnis
Baden-Württembergische Crossmeisterschaft
mit IBRMV Meisterschaft
am 29.11.2008 Württemberg
Querfeldein

Rennen: 2 Klasse(n): Jugend männlich U17
Typ: Querfeldein

Zeit des Siegers: 00:28:50 

Platz  Name  Vorname  Verein  Team  Details  Punkte
1 Keller Hermann RU 1913 Wangen i.A.    
2 Egger Mike-Aaron RSG Offenburg-Fessenbach    
3 Mathis Marco TV Kressbronn    
4 Steinbach Maximilian RSV Schwenningen    
5 Hörz Fabian TB Neuffen    
6 Kalt Jan TB Neuffen    
7 Reuter Dominik TV Kressbronn    
8 Schulze David RSV Rheinstolz Wyhl    
9 Gliese Felix TB Neuffen    
10 Bauer Fabian TB Neuffen    
11 Bauerheim Philipp RSC Donaueschingen    
12 Pulter Felix TV Kressbronn    
13 Müller Michael VC 1883 Mindelheim    
14 Ningel Elmar SV Reudern    
15 Bodenmüller Patrick RU 1913 Wangen i.A.    
16 Motzkus Silias RU 1913 Wangen i.A.    
17 Rettner Robert E-Racers Top Level Augsburg    
18 Madlener Manuel KJC Ravensburg   

 

Kalender

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4



Login Form

Besucher

Zählung seit 05.01.2011
832855
Heute:Heute:3036
Gestern:Gestern:4228
Diese Woche:Diese Woche:19011
Diesen Monat:Diesen Monat:100000
Gesamt:Gesamt:8328558
Mitglieder online: 0
Gäste online: 340
Anzahl Mitglieder: 20
Heute registriert: 0

Routenplaner

Nächste Termine

Keine Termine

WebLink Information