RSpV-news

Berichte, Ergebnisse vom Radsportverein 1906 Schwenningen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Fußnegger weiter in gelb

E-Mail Drucken PDF
Lucas Fußnegger
Lucas Fußnegger in gelb
Auch am vergangenen Wochenende konnte der Jugendfahrer Lucas Fußnegger vom Radsportverein 1906 Schwenningen seine Gesamtführung im LBS-Cup verteidigen. Peter Brommler im Feld der Amateure auf Rang 22.
Info und Ergebnisse:

http://www.reblandtour.de/


Bei der diesjährigen kleinen Reblandtour in Wittnau bei Freiburg konnten wieder gute Resultate der Schwenninger Rennfahrer verbucht werden. Im Jugendrennen mit drei Runden zu je 18,2 km Länge war der Führende Lucas Fußnegger mit seinen Helfern Sven Ziuber und Maximilian Steinbach am Start. Schon in der ersten Runde wurde Lucas Fußnegger von seinen ärgsten Rivalen Mathias Müller und Brian Tacaks am 4 km langen Berg angegriffen.
Lucas Fußnegger
Lucas Fußnegger forciert am Berg
Fußnegger ließ sich jedoch nicht bluffen, behielt die Nerven und blieb stets in unmittelbarer Nähe seiner Kontrahenden. Es bildete sich eine Spitzengruppe aus vier Fahrern mit etwa 30 sekunden Vorsprung die Fußnegger in der Gesamtwertung allerding nicht gefährlich werden konnten.
In der zweiten Runden am Berg mußten dann Takacs und Müller einsehen, dass sie gegen Lucas Fußnegger auf diesem schweren bergigen Kurs nicht die Spur einer Chance hatten. Fußnegger konnte mit normalem Tempo weiterfahren wobei seine beiden Hauptgegner auf der zweiten Bergfahrt fast 2 Minuten Rückstand hinnehmen mußten.
Für Brian Takacs kam es noch schlimmer. Er mußte total erschöpft das Rennen aufgeben. Maxi Steinbach und Sven Ziuber vom Radsportverein 1906 Schwenningen konnten in dieser Phase des Rennens ihrem Kapitän "Lucky" Fußnegger nicht helfen, da sie zu sehr mit sich selbst beschäftigt waren. Als es in die letzte von drei Runden ging, war das Fahrerfeld so zerissen, dass überall nur noch kleinere Grüppchen unterwegs waren.Nach 1:31:11 Stunden siegte Jasha Sütterlin vom RV Achkarren. Zwei Sekunden später folgte Arne Dressler vom TSG Wilhelmsdorf auf Rang zwei und wiederum zwei Sekunden später folgte Christopher Muche von Stuttgardia Stuttgart auf Rang drei.
Maxi Steinbach
Maxi Steinbach kämpft
Mit einer Zeit von 1:34:33 Stunden belegte Lucas Fußnegger vom Radsportverein 1906 Schwenningen den guten siebten Rang. Er platzierte sich sogar noch vor dem amtierenden deutschen Jugendmeister Mario Vogt von der Bezirksauswahl Schönbuch Würmtal, der auf Rang neun landete. Maxi Steinbach mit 9 Minuten Rückstand kam auf Rang 47
und Sven Ziuber folgte mit 11 Minuten Rückstand auf Rang 54.
Peter Brommler vom RSpV 06 Schwenningen mußte in Wittnau 6 Runden also gesamt 113 km absolvieren. Schon in der zweiten Runde bildete sich eine Spitzengruppe mit neun Fahrern unter denen auch Peter Brommler war. In der vierten Runde dann konnte Brommler das Tempo der Topfahrer an der Spitze nicht mehr halten und mußte abreißen lassen.
Profis wie Leif Lampater, Robert Retschel und weitere Fahrer aus Profi Rennställen machten jetzt das Rennen an der Spitze unter sich aus. In der letzten Runde mußte Brommler noch einige Fahrer die von hinten kamen ziehen lassen, weil das Tempo anfangs doch sehr viele Körner gekostet hatte.
Spitzengruppe
Die Spitzengruppe der Jugend

Mit einer Zeit von 3:06:22 Stunden mit einem Rückstand von 12 Minuten kam Peter Brommler vom Radsportverein 1906 Schwenningen auf Rang 22 ins Ziel. Sieger wurde Robert Retschke vom Team MAPEI Heizomat gefolgt von Leif Lampater vom activity.racing-team auf Rang zwei. Dritter wurde Martin Lang vom Team Atlas Romer's Hausbäckerei aus der Schweiz.
Lucas Fußnegger
Lucas Fußnegger weiter in gelb
Peter Brommler
Peter Brommler braucht Wasser
 

Kalender

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2



Besucher

Zählung seit 05.01.2011
665806
Heute:Heute:865
Gestern:Gestern:5743
Diese Woche:Diese Woche:35115
Diesen Monat:Diesen Monat:100000
Gesamt:Gesamt:6658064
Mitglieder online: 0
Gäste online: 165
Anzahl Mitglieder: 20
Heute registriert: 0

Routenplaner

Nächste Termine

Keine Termine

WebLink Information