RSpV-news

Berichte, Ergebnisse vom Radsportverein 1906 Schwenningen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Sven Ziuber stürzt bei Deutscher Meisterschaft in Unna

E-Mail Drucken PDF

Mario Vogt aus Schönaich wird Deutscher Jugendmeister

Sven Ziuber
Sven Ziuber, RSpV Schwenningen
In guter Rennposition liegend war der 14-jährige Sven Ziuber vom RSpV Schwenningen bei den Deutschen U-17-Straßenmeisterschaften in Unna /Dortmund zwei Kilometer vor dem Ziel unverschuldet in einen Massensturz verwickelt und konnte das Rennen wegen einem Totalschaden an seiner Rennmaschine nicht mehr zu Ende fahren.

Über 150 nominierte Rennfahrer starteten auf dem flachen und engen Rundkurs in Unna mit einer hohen Durchschnittsgeschwindigkeit von 41 km/h über die Renndistanz von 77 Kilometern. Vom Start weg konnte sich Sven in dem schnellen Rennen im geschlossenen Hauptfeld gut positionieren und setzte mit seinen württembergischen Teamkameraden auf der leicht ansteigenden Zielgeraden mitten in Unna alles auf den Schlußsprint. Bei den harten Positionskämpfen kam es zwei Kilometer vor dem Ziel in einer engen Kurve zu einem Massensturz, von welchem Sven Ziuber und weitere württembergische Teamkollegen betroffen waren. Als Sven mit hoher Geschwindigkeit dem direkt vor ihm gestürzten Fahrer aus Berlin ausweichen wollte, rutschte ihm die Rennmaschine hinten weg und Sven prallte mit seinem Rennrad gegen ein Verkehrsschild. Bei dem Sturz hatte Sven Ziuber allerdings noch Glück im Unglück, da er sich selbst nur Schürfungen und Prellungen zuzog. An Svens neuer Rennmaschine entstand aber ein irreparabler Totalschaden, weshalb der junge RSpV-ler das Rennen nicht weiterfahren konnte und demoralisiert zum Landestrainer ins Begleitauto des württembergischen CEBION-Teams einsteigen mußte.

Deutscher Jugendmeister wurde Svens CEBION-Teamkollege Mario Vogt aus Schönaich. Mit hervorragender Teamunterstützung gelang ihm mit seinem Fluchgefährten Manuel Freund (Baden) der entscheidende Vorstoß. Beide setzten sich vom 150-köpfigen Feld ab und Mario Vogt gewann souverän. Den Spurt des Feldes und die Broncemedaille sicherte sich Martin Reinert(RSC Ludwigsburg). Weitere gute TOP-10 Platzierungen rundeten den glänzenden Team Cebion Auftritt in Unna ab und besorgten die Sonderauszeichnung: Bestes Landesverbands-Nachwuchsteam in Deutschland. Durch Stürze und technische Defekte kamen von den 150 gestarteten Fahrern nur 90 Fahrer ins Ziel.

Team Cebion
Team Cebion bei der DM in Unna

Bildbeschreibung:

Teamfoto der CEBION-Mannschaft des württembergischen Radsportverbandes vor dem Start in Unna bei den Deutschen Meisterschaften.

Vordere stehende Reihe vierter von links : Sven Ziuber vom RSpV Schwenningen

Ergebnis:

Rennen: 6, Kategorie: 3.12, Klasse(n): Jugend männlich U17
Typ: Straßenrennen
Schema rad-net-Rangliste: MU17-01
Rundenanzahl: 4, Länge: 77,2 km
Zeit des Siegers: 01:54:26 

Platz  Name  Vorname  Verein  Team  Details  Punkte
1 Vogt Mario RSC Schönaich    70
2 Freund Christian RSV Ellmendingen    60
3 Reinert Martin RSC Komet Ludwigsburg    50
4 Liß Lucas RSV Unna 1968    45
5 Pfanschilling Marvin Verein Cölner Straßenfahrer    40
6 Takacs Brian RSV Geislingen    38
7 Selchert Karl-Frederic RSG Harsewinkel    36
8 Rieckmann Felix Harburger RG    34
9 Dreßler Arne TSG Wilhelmsdorf    32
10 Thiele Kersten RSV Edelweiß Oberhausen    30
11 Völker Janis RV Viktoria Wombach    28
12 Geisler Jannick Harburger RG    26
13 Brückner Matti SC DHfK Leipzig    24
14 Schoch Nico RSV Öschelbronn    22
15 Meier Alexander RSV Garching    20
16 Basiy Oleksandr Frankfurter RC '90    18
17 Mießen Andreas Polizei SV Aachen    16
18 Eberhardt Johannes RSC Turbine Erfurt    14
19 Jux Constantin RC TITAN Leverkusen    12
20 Steinhagen Timm Frankfurter RC '90    10
21 Teitscheid René RC TITAN Leverkusen    
22 Kusenberg Thilo RC TITAN Leverkusen    
23 Zepuntke Ruben SG Radschläger 1970 Düsseldorf    
24 Zollstab Daniel Chemnitzer PSV    
25 Winkler Nico-Marcel BSV ADW Berlin    
26 Dieteren Jan SSG Bensheim    
27 Böhm-Gräber Wenzel RSC Wiesbaden    
28 Schneider Thomas Verein Cölner Straßenfahrer    
29 Schöne Sven RSV Unna 1968    
30 Rogge Toni Magdeburger SV 90   

 

Kalender

Januar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2



Login Form

Besucher

Zählung seit 05.01.2011
667159
Heute:Heute:3477
Gestern:Gestern:5852
Diese Woche:Diese Woche:9329
Diesen Monat:Diesen Monat:100000
Gesamt:Gesamt:6671593
Mitglieder online: 0
Gäste online: 199
Anzahl Mitglieder: 20
Heute registriert: 0

Routenplaner

Nächste Termine

Keine Termine

WebLink Information